Unsere Stärke - Politik für Stadt und Region

Für Sie von uns im Gemeinderat der Stadt Kirchheim/Teck

Vorsitzender der SPD-Gemeinde­rats­fraktion
Stellv. Vorsitzende der SPD-Gemeinde­rats­fraktion
Stellv. Vorsitzender der SPD-Gemeinde­rats­fraktion

Wechsel im Gemeinderat: Andrea Helmer-Denzel folgt auf Tonja Brinks

Gespeichert am So., 13.02.2022 - 08:45 Uhr

In der Februar-Gemeinderatssitzung musste die SPD-Fraktion schweren Herzens die langjährige Stadträtin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Tonja Brinks verabschieden und durften zugleich Andrea-Helmer-Denzel als neues Fraktionsmitglied begrüßen. Hier finden Sie die Abschieds- und Begrüßungsrede für die beiden aus der Gemeinderatssitzung.

Aus der Fraktion:

Aus dem Ortsverein:

„Klausürle“ der SPD am 1. November 2020 – Eine kleine Auszeit

Gespeichert am So., 01.11.2020 - 18:49 Uhr

In der Jesinger Gemeindehalle trafen sich der Vorstand des Ortsvereins und die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion zu einem gemeinsamen „Klausürle“. Im zweiten Teil kam dann nach unser Bundestagsabgeordneter Nils Schmidt dazu. Tonja Brinks, die neue Ortsvereinsvorsitzende, berichtete aus der konstituierenden Sitzung des SPD-Vorstands, Fraktionsvorsitzender Marc Eisenmann stellte ausgewählte Inhalte aus der Gemeinderatsarbeit vor. Unser Landtagsabgeordneter Andreas Kenner schlug schon mal thematische Pflöcke für die Landttagswahl ein und einen Einblick in die aktuelle Politik des Bundes und eine Erläuterung der „Wellenbrecher“-Maßnahmen, die zur Bewältigung der Corona-Krise ergriffen werden, gab der Bundestagsabgeordnete Nils Schmidt, der den inhaltlichen Schlusspunkt der kleinen Klausur setzte.

Haushaltsrede der SPD Fraktion zum Doppelhaushalt 2020/21

Gespeichert am Fr., 25.10.2019 - 16:05 Uhr

Generaldebatte im Kirchheimer Gemeinderat: am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, stellten alle Fraktionen und Gruppierungen ihre Ideen für die kommenden zwei Jahre vor. Erstmals seit der Einführung des neuen kommunalen Haushaltsrechts wurde ein Doppelhaushalt eingebracht. Für die SPD trat der Fraktionsvorsitzende Marc Eisenmann ans Rednerpult. Hier können Sie die Rede und die Anträge der SPD-Gemeinderatsfraktion nachlesen.

Unser Erfolg:

Gemeinderat beschließt einstimmig die Einführung eines StadtTickets

Gespeichert am Do., 06.06.2019 - 19:55 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut! Eine ganze Legislaturperiode hat es gedauert, bis wir nun am 5. Juni 2019 über die Einführung eines Stadttickets entscheiden können. Damals, zu den Haushaltsberatungen im Jahr 2014, wurde unser Antrag noch zurückgewiesen. Jetzt gehen wir aber den ersten Schritt – die SPD-Fraktion freut sich, dass der Gemeinderat ihrem Antrag einstimmig gefolgt ist!

Pressemitteilung:

SPD will Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stärken

Gespeichert am Di., 21.05.2019 - 08:20 Uhr

Attraktivität von Kirchheim für junge Menschen muss gesteigert werden

Aus Sicht der Kirchheimer SPD-Gemeinderatskandidaten muss auch die Kommunalpolitik sich auf eine älter werdende Bevölkerung einstellen. „Zum einen rückt natürlich eine seniorengerechte Infrastruktur vor allem mit Mobilität und Barrierefreiheit in den Mittelpunkt, zum anderen muss aber alles dafür getan werden, dass Kirchheim für junge Menschen attraktiv bleibt“, ist SPD-Fraktionschef Marc Eisenmann überzeugt.

Pressemitteilung:

SPD will mit städtischem Eigenbetrieb Wohnungsbau ankurbeln

Gespeichert am So., 19.05.2019 - 08:05 Uhr

Städtische Wohnungen sollen für mehr erschwingliche Angebote sorgen

Mit einem Eigenbetrieb soll die Stadt nach Plänen der Kirchheimer SPD den Wohnungsbau mit ankurbeln helfen. „Nur wenn die Stadt selbst mehr Wohnungen an den Markt bringt, kann in dem Segment des preiswerten Mietwohnraums eine spürbare Entlastung erzielt werden“, zeigte sich SPD-Spitzenkandidatin Tonja Brinks überzeugt. Der städtische Wohnbau-Eigenbetrieb benötige dafür ein Budget für strategischen Grunderwerb.

Pressemitteilung:

SPD verlangt Neubau eines Hallenbads noch vor 2030

Gespeichert am Fr., 17.05.2019 - 11:50 Uhr

SPD verlangt Neubau eines Hallenbads noch vor 2030
Fehlendes Geld halten die GR-Kandidaten für vorgeschobenes Argument

Die Kirchheimer SPD will im neu gewählten Gemeinderat Druck machen für einen baldigen Neubau eines Hallenbads für den Kirchheimer Bedarf am Standort Freibad. „Jetzt wurde lange genug geredet. Es muss nun rasch in eine konkrete Planung eingestiegen werden, damit der Neubau noch vor 2030 realisiert werden kann“, verlangte SPD-Fraktionschef Marc Eisenmann.

Kommunalpolitik:

Unsere Themen für Kirchheim

Gespeichert am Mo., 06.05.2019 - 23:11 Uhr

Sie wollen wissen, für was die SPD steht, für was wir uns einsetzen? Darüber finden Sie in unseren vielfältigen Themenkarten zahlreiche Informationen! Bei Fragen freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Pressemitteilung:

SPD nominierte Kandidatinnen und Kandidaten für Gemeinderat

Gespeichert am Mi., 03.04.2019 - 10:36 Uhr

Erfolgreiche Bilanz und Aufbruchstimmung bei der Nominierungsversammlung der SPD
SPD geht mit vollem Tatendrang in die nächste Wahlperiode

Zur Nominierungsversammlung für die kommende Kommunalwahl am 26. Mai konnte der Kirchheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Martin Mendler knapp 50 Interessierte in der Gaststätte Panorama begrüßen. Mendler freute sich über diesen Zuspruch, konnte man doch auch in den vielen Gesprächen mit potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten spüren, dass zumindest auf kommunaler Ebene die Arbeit der SPD positiv gesehen und anerkannt wird.