AG 60 plus Kirchheim/Teck

AG 60 plus:

Besuch der Jakobskirche in Bodelshofen

Gespeichert am Do., 27.06.2019 - 23:51 Uhr

Das von einem kleinen Friedhof umgebene gotische Jakobs-Kirchlein zeichnet sich schon durch seine bevorzugte Lage aus. Es liegt auf einem Plateau zwischen dem Weiler Bodelshofen und den Auwiesen der Lauter. Am 27. Juni 2019 stellte uns Frau Pfarrerin Ute Biedenbach aus Wendlingen die Kirche mit ihren Kunstschätzen und den Weiler vor.  

AG 60 plus:

Ausstellung Maxim Dondyuk. Culture of Confrontation

Gespeichert am Do., 16.05.2019 - 23:24 Uhr

Das Kornhaus in Kirchheim zeigt seit 5. April bis zum 10. Juni 2019 Maxim Dondyuks Fotos vom Aufstand auf dem Majdan-Platz. Der Fotojournalist dokumentiert die Vorgänge mit eindrucksvollen Aufnahmen, die auch ein Plädoyer für Freiheit und Frieden sind. Frau Dr. Katrin Burtschell, die Leiterin der Freien Kunstakademie Nürtingen, hat unsere Arbeitsgemeinschaft 60 plus durch diese sehenswerte Ausstellung geführt.

AG 60 plus:

Wein, Most, Bier von Kirchheimer Weinber­gen, Brauereien und Bierkellern

Gespeichert am Sa., 13.04.2019 - 11:00 Uhr

Die Wintermonate hat unser Kirchheimer Historiker und Stadtführer Günter Erb ge­nutzt, um sich in ein neues stadtgeschichtliches Thema einzuarbeiten. Er machte sich auf die Suche nach allem, was über Wein, Most, Bier von Kirchheimer Weinber­gen, Brauereien und Bierkellern zu finden war. Im vollbesetzten „neuen“ Dreikö­nigskeller berichtete er am 28. März über seine Nachforschungen. Den „alten“ Drei­königskeller auf unserem Bild gibt es nicht mehr. Er lag an der Notzinger Steige und wurde 1950 abgerissen, da er nicht mehr bewohnbar war.

AG 60 plus:

Perspektiven für die Jugend in Uganda

Gespeichert am So., 10.02.2019 - 17:51 Uhr

Am 24. Januar 2019 hat sich Winfried Rindle, Realschulrektor i.R., mit der Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Kirchheimer SPD im Restaurant Ziegelwasen getroffen. Bei diesem Treffen berichtete er, mithilfe einer Präsentation, über seine regelmäßigen Lehrerfortbildungen in Uganda.

AG 60 plus:

Rainer Arnold - Arbeiter- und Freiheitslieder

Gespeichert am Fr., 11.01.2019 - 10:49 Uhr

die SPD ist die traditionsreichste Partei Deutschlands. Sie blickt zurück auf wechselnde, oft schwierige Zeiten, in denen es doch stets eine Konstante gab: Immer blieb sozialdemokratische Politik an ihren Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität orientiert. Diese Grundwerte fanden ihren Widerhall auch in den Liedern, die Sozialdemokraten über eineinhalb Jahrhunderte begleitet haben, die sie immer wieder gesungen haben, sei es, um die unterdrückte Wahrheit in Versen festzuhalten, sei es, um sich gegenseitig Mut zu machen. Dazu zählen natürlich Lieder, die in der Arbeiterbewegung entstanden sind.