Vergangene Beiträge

AG 60 plus:

GO Druck Media Teckbote in Kirchheim

Gespeichert am Do., 14.12.2017 - 21:49 Uhr

Seit mehr als 180 Jahren ist die Firma im Bereich der Druckerei tätig. Von der Idee bis hin zur Verwirklichung, von der Hauszeitung, in Kirchheim der Teckbote,  über die Geschäftsausstattung, Beilagen, Prospekte bis hin zum Internetauftritt wird hier alles unter einem Dach entwickelt und hergestellt. Darüber hinaus werden Kleindrucksachen wie Visitenkarten, Einladungskarten, Briefbögen, Flyer, Broschüren, Kalender, Plakate und Kataloge gedruckt.

Der Technische Leiter, Herr Bruno Panni, wollte uns am 14. Dezember 2o17 durch den Betrieb führen.

AG 60 plus:

Kupferschmiede Friedrich Götz in Kirchheim

Gespeichert am Do., 28.09.2017 - 17:27 Uhr

Die Kupferschmiede in der Dettinger Straße wurde 1873 von Christian Heinkel gegründet. Schwiegersohn Friedrich Götz übernahm in der dritten Generation die Firma. Im Jahr 1887 wurde die Werkstatt gebaut und 1913 das Haus mit einem Ladengeschäft, dessen Einrichtung noch im Orginal erhalten ist. Dr.- Ing. Fritz Rainer Götz, der nunmehr der fünften Generation angehört, führte uns am 28. September 2017 durch seine historischen Gebäude.

AG 60 plus:

MdL Andreas Kenner lädt zum Besuch des Landtags von Baden-Württemberg

Gespeichert am Do., 22.06.2017 - 18:30 Uhr

Seit den Landtagswahlen vom 13. März 2016 ist Andreas Kenner unser Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Kirchheim unter Teck. Da er kürzlich kraft Alters  auch Mitglied der AG 60 plus unseres SPD-Ortsvereins wurde, hat er uns am 22. Juni 2017 in seine neue Wirkungsstätte in Stuttgart eingeladen.

AG 60 plus:

Kunstausstellung „Udo Lindenberg und Janosch“ „Hinterm Horizont geht´s weiter – Riesenparty für zwei Tiger“

Gespeichert am Do., 23.02.2017 - 22:34 Uhr

In der Nürtinger Kreuzkirche findet auch 2017 wieder eine Ausstellung mit Werken zweier außergewöhnlicher Künstler statt, die in anderen Bereichen als der Malerei große Berühmtheit erlangt haben - Udo Lindenberg und Janosch.

Frau Barbara Honecker, Kunsthistorikerin aus Kirchheim, führte uns am 23. Februar 2017 durch die Ausstellung .

AG 60 plus:

Vortrag „Kuba auf eigene Faust“

Gespeichert am Fr., 16.12.2016 - 23:10 Uhr

Kuba, das ist Sozialismus mit karibischem Flair, Rum und Zigarren und vor allem Musik, Musik Musik … Auf einer Reise kreuz und quer über die Insel lernt man die verschiedenen Facetten dieses Landes kennen: zerfallende Städte und prachtvolle Architektur, tolle Straßenkreuzer aus den 50’er Jahren und sowjetische Rostlauben, wirtschaftliche Armut aber trotzdem viel Lebensfreude.

Doris und Werner Sommer waren von Mitte Februar bis Anfang März 2016 in Kuba und berichteten am 1. Dezember 2016 mit wunderschönen Bildern von ihrer Reise.

AG 60 plus:

Besuch bei Keller Lufttechnik in Kirchheim unter Teck

Gespeichert am Do., 22.09.2016 - 12:17 Uhr

 Das Jesinger Unternehmen Keller Lufttechnik „Wir machen die Luft rein.“ gehört im lokalen Umweltschutz zu den Vorreitern. Mit dem Label GREEN BALANCE bekennt sich das Unternehmen zu verantwortungsvollem, weitblickendem Umgang mit allen Ressourcen, um technischen Fortschritt, betriebliche Belange und gesellschaftliche Zielvorgaben zum Schutz der Umwelt in Übereinstimmung zu bringen.

Geschäftsführer Frank Keller führte uns am 22. September 2016 durch das Unternehmen.

AG 60 plus:

Naturkundlichen Führung im Donntal bei Gutenberg

Gespeichert am Do., 30.06.2016 - 21:46 Uhr

Unser AG–Mitglied Wolfgang Rehm engagiert sich ehrenamtlich als Landschaftsführer beim Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Einer seiner Lieblingsplätze ist das Donntal bei Gutenberg.

Das Donntal ist ein Seitental des hintersten Lenninger Lautertals. In vollkommener Ruhe erlebt man hier eine großartige Waldlandschaft am Übergang zur Wildnis. Dorthin nahm uns Wolfgang Rehm am 30. Juni 2016 mit, um uns insbesondere die Höllsternquelle und die Sinterterassen der Lauter zu zeigen.

AG 60 plus:

Besichtigung des Recyclingparks Feess in Kirchheim unter Teck

Gespeichert am Do., 31.03.2016 - 21:03 Uhr

Beim Austragen der Wahlprospekte für unseren neuen Landtagsabgeordneten Andreas Kenner – die AG 60 plus gratuliert – kam ich auch durch die Kirchheimer Steingau- und Kolbstraße.

Das Quartier, wo früher das EZA später Marktkauf und einige vereinigte Hüttenwerke standen, ist gänzlich abgeräumt. Wo sind nun all die vielen Steine hin? Keineswegs sind sie in irgendein tiefes Tal gekippt worden, sondern sie werden von den Feess-Experten aufbereitet und können wieder eingebaut werden.

Wie dies vor sich geht, besichtigten wir am 31. März 2016 im Recycling Park Feess  in Kirchheim unter Teck.

AG 60 plus:

„Sizilien mit dem Campingbus“

Gespeichert am Do., 10.12.2015 - 23:01 Uhr

Der Plan, den Gerwin Harand und seine Frau Helga hatten, war eigentlich ganz einfach. Die beiden fahren im April mit ihrem VW-Bus California auf dem schnellsten Weg nach Sizilien und bleiben dort einige Wochen, um dann mit der zunehmenden Wärme Italien entlang der Westküste in Richtung Heimat wieder zu verlassen. Wenn alles planmäßig verläuft, sind sie nach 12 Wochen wieder in ihrem geliebten Nabern zuhause angekommen. Also, alles ganz einfach. Davon erzählte Gerwin am 10. Dezember 2015 im Restaurant Ziegelwasen.

AG 60 plus:

Besuch im Kirchheimer Schlossmuseum und den Kasematten

Gespeichert am Do., 24.09.2015 - 23:11 Uhr

Derzeit erinnert die Ausstellung „Brandgeschichten“ im Kornhaus an den großen Stadtbrand in Kirchheim vor 325 Jahren am 3. August 1690. Innerhalb der Stadtmauer brannten 257 Gebäude nieder, lediglich das Schloss, der Chor der Martinskirche und die Lateinschule blieben verschont. Heute bietet das Kirchheimer Schloss bezaubernde Einblicke in die Wohnkultur des 19. Jahrhunderts. Die herrschaftlichen Wohnräume an der südlichen Außenseite sind als Schlossmuseum eingerichtet Sie sind den letzten beiden Bewohnerinnen Franziska von Hohenheim und Henriette von Württemberg gewidmet.