Vergangene Beiträge

AG 60 plus:

Besuch der Martinskirche in Kirchheim unter Teck

Gespeichert am Do., 18.06.2015 - 22:53 Uhr

Das Dach der Kirchheimer Martinskirche strahlt seit einiger Zeit in neuem Glanze. Die Kirchengemeinde überlegt nun, wie eine Innenrenovierung vonstatten gehen könnte.   Zuvor wollte die Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der Kirchheimer SPD den Sakralbau besuchen. Stadtführer und ausgewiesener Kenner Willi Kamphausen nahm uns deshalb am 18. Juni 2015 mit auf einen Gang durch die Kirche und zu ihren Schätzen.

AG 60 plus:

Besuch der Kugelmühle am Seebach in Neidlingen

Gespeichert am Do., 19.03.2015 - 23:31 Uhr

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte. Deshalb verließ die Kirchheimer Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der SPD die Mauern der Stadt und besuchte eine der letzten Kugelmühlen in Deutschland am Seebach in Neidlingen.

Kugelmüller Metzler Senior führte uns am 19. März 2015 durch die sehenswerte Anlage.

AG 60 plus:

Literarisches Museum im Kirchheimer Max-Eyth-Haus

Gespeichert am Do., 11.12.2014 - 23:07 Uhr

Vor 20 Jahren also 1994 wurde das Literaturmuseum im Kirchheimer Max-Eyth-Haus eröffnet. Diesen Geburtstag nahm die AG 60 plus zum Anlass der sehenswerten Kultureinrichtung einen Besuch abzustatten.

Die Leiterin des Hauses, Frau Stefanie Schwarzenbek, führte uns am 11. Dezember 2014 auf einem spannenden Rundgang durch ihr Museum .

AG 60 plus:

„Stadtführung“ in Schlattstall am Ursprung der Lauter

Gespeichert am Do., 09.10.2014 - 22:16 Uhr

Für eine besondere Unternehmung verließ  die Kirchheimer Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der SPD einmal die Mauern der Stadt.

Unser Freund Gerhard Maier bot am 9. Oktober 2014 eine unterhaltsame „Stadtführung“ in seinem Geburtsort Schlattstall am nahen Ende des Lautertals an.

AG 60 plus:

Städtisches Museum im Kornhaus

Gespeichert am Do., 03.07.2014 - 23:38 Uhr

Die Kirchheimer wissen ja alle, dass es ein Städtisches Museum gibt, aber die wenigsten waren dort. Die neue Leiterin, Frau Stefanie Schwarzenbek, nahm uns deshalb am  3. Juli 2014 auf einen Rundgang durch ihr Museum mit. 

AG 60 plus:

Führung beim Flugzeugbauer SCHEMPP - HIRTH

Gespeichert am Do., 21.03.2013 - 22:15 Uhr

Seit den 1930er Jahren ist Kirchheim unter Teck eine der ersten Adressen, wenn es um Segelflug in Deutschland geht. Bereits zu dieser Zeit wurde die Sportart rund um die Teck und am Albtrauf entlang betrieben. Bis in die heutige Zeit hat auch einer der renommiertesten Hersteller von Segelflugzeugen, die Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH, ihren Sitz in Kirchheim unter Teck in der Krebenstraße.

Herr Schnürch führte uns  am 21. März 2013 durch den Betrieb.

AG 60 plus:

Führung durch das Kirchheimer Feuerwehrmuseum

Gespeichert am Do., 13.12.2012 - 23:10 Uhr

Auf 780 Quadratmetern befinden sich im ehrenamtlich geführten Feuerwehrmuseum Kirchheim unter Teck weltweit einzigartige Exponate zur historischen Feuerwehrtechnik wie eine Magirus-Dampfspritze von 1908. Einmalig ist auch das Hansa-Lloyd-Löschfahrzeug von 1937 aus dem Hause Borgward. Alte Feuerwehrausrüstungen bilden einen weiteren Schwerpunkt der Ausstellung.

Am 13. Dezember 2012 führte uns Norbert Kugel, einer der Gründerväter und Ehrenvorsitzender des „Vereins der Freunde und Förderer der historischen Feuerwehrtechnik in Kirchheim unter Teck“, durch "sein" Museum in der Henriettenstraße.

AG 60 plus:

Führung durch das Kirchheimer Stadtarchiv

Gespeichert am Do., 20.09.2012 - 22:27 Uhr

Der Startschuss für Angebote an alle Genossinnen und Genossen in der Kirchheimer AG 60 plus fiel bei einer Stadtführung mit Stadtrat Andreas Kenner und gemütlichem Ausklang im „Alten Forstamt“ vor den Sommerferien.

Die zweite Veranstaltung fand nun statt mit einer Führung durch das Kirchheimer Stadtarchiv im Freihof am  Donnerstag, den 20. September 2012, mit Stadtarchivar Dr. Roland Deigendesch.

AG 60 plus:

Auftakt Stadtführung Kirchheim

Gespeichert am Di., 05.06.2012 - 22:02 Uhr


Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Kirchheim unter Teck
18. Mai 2012
Einladung zur Stadtführung für Seniorinnen und Senioren
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wir wollen in nächster Zeit ein spezielles Angebot für ältere Mitglieder machen. Angesprochen und eingeladen werden dazu alle Mitglieder, die den 60. Geburtstag schon hinter sich haben, also prinzipiell reif für die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus sind.
Die Federführung hat dankenswerterweise Stadtrat Hans Gregor übernommen.