AG 60 plus:

"Vor den Augen der Welt. Hinter den Kulissen der Kriegsfotografie“ Galerie der Stadt Wendlingen

Gespeichert am Mo., 11.04.2022 - 23:39 Uhr

Montag, 11. April 2022  -  Galerie der Stadt Wendlingen

Diese Ausstellung berichtet von vergangenen und noch schwelenden Konflikten der letzten Jahre.  Zerstörte Städte, weinende Kinder, kämpfende Männer: Die Bilder von den Schlachtfeldern dieser Welt haben sich seit Beginn des Kriegsjournalismus kaum verändert. Doch was passiert abseits der Schlagzeilen? Wie geht das Leben jener Menschen weiter, die in Krisengebieten leben? Der „Blick hinter die Kulissen“ ist der Kerngedanke dieser Ausstellung. Der Reporter und Fotograf Konstantin Flemig präsentiert Aufnahmen  aus drei Kontinenten. Lachende kurdische Kinder, die auf zerstörten Panzern spielen. Der triste Frühstückstisch ukrainischer Frontsoldaten. Eine blutjunge somalische Mutter, die sich um ihren unterernährten Sohn kümmert: Im Zentrum stehen ganz gewöhnliche Menschen, die außergewöhnliches durchmachen müssen. Auf Vermittlung unseres Genossen und Freundes Werner Sommer führte uns Konstantin Flemig zwar kurzfristig dafür aber ganz persönlich durch die Galerie.