Archiv

Unser Erfolg:

Gemeinderat beschließt einstimmig die EInführung eines StadtTickets

Gespeichert am Do, 06.06.2019 - 19:55 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut! Eine ganze Legislaturperiode hat es gedauert, bis wir nun am 5. Juni 2019 über die Einführung eines Stadttickets entscheiden können. Damals, zu den Haushaltsberatungen im Jahr 2014, wurde unser Antrag noch zurückgewiesen. Jetzt gehen wir aber den ersten Schritt – die SPD-Fraktion freut sich, dass der Gemeinderat ihrem Antrag einstimmig gefolgt ist!

Pressemitteilung:

SPD will Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stärken

Gespeichert am Di, 21.05.2019 - 08:20 Uhr

Attraktivität von Kirchheim für junge Menschen muss gesteigert werden

Aus Sicht der Kirchheimer SPD-Gemeinderatskandidaten muss auch die Kommunalpolitik sich auf eine älter werdende Bevölkerung einstellen. „Zum einen rückt natürlich eine seniorengerechte Infrastruktur vor allem mit Mobilität und Barrierefreiheit in den Mittelpunkt, zum anderen muss aber alles dafür getan werden, dass Kirchheim für junge Menschen attraktiv bleibt“, ist SPD-Fraktionschef Marc Eisenmann überzeugt.

Pressemitteilung:

SPD will mit städtischem Eigenbetrieb Wohnungsbau ankurbeln

Gespeichert am So, 19.05.2019 - 08:05 Uhr

Städtische Wohnungen sollen für mehr erschwingliche Angebote sorgen

Mit einem Eigenbetrieb soll die Stadt nach Plänen der Kirchheimer SPD den Wohnungsbau mit ankurbeln helfen. „Nur wenn die Stadt selbst mehr Wohnungen an den Markt bringt, kann in dem Segment des preiswerten Mietwohnraums eine spürbare Entlastung erzielt werden“, zeigte sich SPD-Spitzenkandidatin Tonja Brinks überzeugt. Der städtische Wohnbau-Eigenbetrieb benötige dafür ein Budget für strategischen Grunderwerb.

Pressemitteilung:

SPD verlangt Neubau eines Hallenbads noch vor 2030

Gespeichert am Fr, 17.05.2019 - 11:50 Uhr

SPD verlangt Neubau eines Hallenbads noch vor 2030
Fehlendes Geld halten die GR-Kandidaten für vorgeschobenes Argument

Die Kirchheimer SPD will im neu gewählten Gemeinderat Druck machen für einen baldigen Neubau eines Hallenbads für den Kirchheimer Bedarf am Standort Freibad. „Jetzt wurde lange genug geredet. Es muss nun rasch in eine konkrete Planung eingestiegen werden, damit der Neubau noch vor 2030 realisiert werden kann“, verlangte SPD-Fraktionschef Marc Eisenmann.

AG 60 plus:

Ausstellung Maxim Dondyuk. Culture of Confrontation

Gespeichert am Do, 16.05.2019 - 23:24 Uhr

Das Kornhaus in Kirchheim zeigt seit 5. April bis zum 10. Juni 2019 Maxim Dondyuks Fotos vom Aufstand auf dem Majdan-Platz. Der Fotojournalist dokumentiert die Vorgänge mit eindrucksvollen Aufnahmen, die auch ein Plädoyer für Freiheit und Frieden sind. Frau Dr. Katrin Burtschell, die Leiterin der Freien Kunstakademie Nürtingen, hat unsere Arbeitsgemeinschaft 60 plus durch diese sehenswerte Ausstellung geführt.

Kommunalwahl:

Unsere Themen für Kirchheim

Gespeichert am Mo, 06.05.2019 - 23:11 Uhr

Sie wollen wissen, für was die SPD steht, für was wir uns einsetzen? Darüber finden Sie in unseren vielfältigen Themenkarten zahlreiche Informationen! Bei Fragen freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Kommunalwahl:

So wählen Sie Ihre Kandidatinnen und Kandidaten der SPD

Gespeichert am Do, 02.05.2019 - 10:14 Uhr

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai liegt es in Ihrer Hand, wer in den nächsten fünf Jahren die Richtung im Kirchheimer Gemeinderat bestimmt und Ihre Interessen vertritt. Bei der Wahl zum Kirchheimer Gemeinderat, zum Kreistag und zur Region Stuttgart bitten wir deshalb um Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD. Und nicht zu vergessen: Bei der zeitgleichen Europawahl natürlich um Ihre Stimme für die SPD. Da steht viel auf dem Spiel, weil es um die Richtung geht! Was Sie bei der Wahl zum Gemeinderat beachten müssen, können Sie hier lesen.

AG 60 plus:

Wein, Most, Bier von Kirchheimer Weinber­gen, Brauereien und Bierkellern

Gespeichert am Sa, 13.04.2019 - 11:00 Uhr

Die Wintermonate hat unser Kirchheimer Historiker und Stadtführer Günter Erb ge­nutzt, um sich in ein neues stadtgeschichtliches Thema einzuarbeiten. Er machte sich auf die Suche nach allem, was über Wein, Most, Bier von Kirchheimer Weinber­gen, Brauereien und Bierkellern zu finden war. Im vollbesetzten „neuen“ Dreikö­nigskeller berichtete er am 28. März über seine Nachforschungen. Den „alten“ Drei­königskeller auf unserem Bild gibt es nicht mehr. Er lag an der Notzinger Steige und wurde 1950 abgerissen, da er nicht mehr bewohnbar war.

Pressemitteilung:

SPD nominierte Kandidatinnen und Kandidaten für Gemeinderat

Gespeichert am Mi, 03.04.2019 - 10:36 Uhr

Erfolgreiche Bilanz und Aufbruchstimmung bei der Nominierungsversammlung der SPD
SPD geht mit vollem Tatendrang in die nächste Wahlperiode

Zur Nominierungsversammlung für die kommende Kommunalwahl am 26. Mai konnte der Kirchheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Martin Mendler knapp 50 Interessierte in der Gaststätte Panorama begrüßen. Mendler freute sich über diesen Zuspruch, konnte man doch auch in den vielen Gesprächen mit potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten spüren, dass zumindest auf kommunaler Ebene die Arbeit der SPD positiv gesehen und anerkannt wird.

100 Jahre Frauenwahlrecht - Vortrag von Gesine Schwan in Kirchheim im Rahmen der Frauenkulturtage 2019

Gespeichert am Di, 26.02.2019 - 08:00 Uhr

Die Stadt Kirchheim unter Teck und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen luden im Rahmen der Frauenkulturtage am 22.02.2019 zum Vortrag „100 Jahre Frauenwahlrecht“ von Frau Professor Dr. Gesine Schwan ein. Nach der Begrüßung durch Frau Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker leitete Professor Dr. Gesine Schwan in launiger Weise mit Zitaten zum Thema des Frauenwahlrechts ein. Es ging u. a. um Geplärre von Frauen das man niemandem zumuten kann oder der Vergleich des Landtagspräsidenten Michael Horlacher gegen 1950, dass eine Einzelne Frau wie eine Blume im Parlament sei, in der Masse aber wie Unkraut. ...